Neue Klimaservicegeräte-Generation

voll vernetzt und fernsteuerbar über App

Die Klimaservicegeräte der Linien ArticPRO® wurden überarbeitet und optimiert. Das Ergebnis: mehr Funktionen, bessere Handhabung, bewährte Qualität. Ganz im Sinne der Werkstatt 4.0 stehen vor allem die Themen „Vernetzung“ und „Digitalisierung“ im Fokus. Das Ergebnis ist eine neue Geräte-Generation in neuem Look & Feel – und mit neuen Namen. Hier findet ihr alle Neuheiten im Überblick.

Die bekannten Geräte neu aufgesetzt

Die neue ArcticPRO®-Generation

Neue Funktionen

Theoretisch handelt es sich immer noch um die ArcticPRO® Geräte, die ihr kennt – nur eben noch besser, innovativer und moderner. Mit vielen neuen Funktionen. Sie setzen neue Maßstäbe in puncto Vernetzung sowie Bedien- und Wartungsfreundlichkeit – mit Bluetooth und Wifi, großem Touchscreen, einer App zur Statusüberwachung und Remote Service.

Neues Design

Doch nicht nur die Funktionen, auch das Design hat sich geändert. So könnt ihr nun beispielsweise die Abdeckung –ohne Schraubarbeiten- wie eine Motorhaube komplett nach oben klappen, um an das Innenleben der Geräte ran zu kommen.

Neue Bezeichnungen

Achtung: Auch die Geräte-Bezeichnungen sind neu.
Im Folgenden sagen wir euch, welches Gerät hinter dem neuen Namen steckt.

Hier eine Übersicht über die neuen Geräte-Bezeichnungen:

FÜR KÄLTEMITTEL R134a FÜR KÄLTEMITTEL R1234yf
ACX 120 wird zu ACX 320 ACX 220 wird zu ACX 420*
ACX 150 wird zu ACX 350* ACX 250 wird zu ACX 450*
ACX 180 wird zu ACX 380* ACX 280 wird zu ACX 480*
ACX 110 bleibt ACX 110 ACX 210 bleibt ACX 210
ACX 255 bleibt ACX 255
*R513A-ready

Deine Vorteile auf einen Blick

MEHR ZEIT

  • MAHLE bietet für alle neuen Geräte einen schnellen Support durch Fernwartung direkt auf dem Gerät über über Wifi
  • Prozessübersicht auf großem Bildschirm mit Sofortstartfunktion
  • Automatische Softwareupdates im Hintergrund
  • Einfache, schnelle Lecksuche mit Stickstoff oder Formiergas über Direktanschluss am Klimagerät
  • ASA Schnittstelle zum Datenaustausch

WENIGER KOSTEN

  • Automatische Serviceanforderung mit Servicetechniker
  • Gerätestatus einfach über APP auf Smartphone einsehbar
  • Große Serviceklappe mit direktem Zugang zu allen Komponenten
+

MEHR DURCHBLICK

  • Genauer Klimaanlagenleistungstest
  • LED Leuchte signalisiert Status überall in der Werkstatt
  • Alle Infos zu Fahrzeug und Service auf einer Ansicht
  • Über VCI-Verbindung Diagnose direkt auf dem Gerät ausführbar
  • Ausdruck auf Normalpapier möglich

Alle Klimaservicegeräte basieren weiterhin auf der MAHLE E3-Technologie.

Dein Kontakt & Infomaterial

Neue Produkt-Broschüre:

Alle Informationen zur neuen Generation findest du in der neuen Service Solutions Broschüre.

>> Hier geht`s zur neuen Broschüre [PDF; 1377 KB]

Dein Direktkontakt:

Bei Fragen wende dich direkt an das Team von MAHLE Service Solutions:
sales-workshop-equipment@mahle.com

Weitere Artikel, die dich hierzu noch interessieren könnten:

>> BRAIN BEE
>> 30 Jahre MAHLE Service Solutions
>> ACX 110 & ACX 210

Jubiläums­quiz

Beantworte alle drei Fragen korrekt und du landest automatisch im Los-Topf und hast damit die Chance auf einen tollen Preis!

Jetzt mitmachen!

MPULSE - Das Magazin

Zwei Mal im Jahr erscheint MPULSE auch als Printmagazin

JETZT REGISTRIEREN