Noch mehr Services und Lösungen für eure Werkstatt

- dank MAHLE Service Solutions und BRAIN BEE

Unser Team von MAHLE Service Solutions arbeitet schon längere Zeit mit dem italienischen Diagnosespezialisten BRAIN BEE zusammen. Seit diesem Jahr gehört das Unternehmen jetzt auch zur MAHLE Markenfamilie. Gemeinsam bauen wir in Europa die Entwicklung, Produktion und Services im Bereich Werkstattausrüstung weiter aus. So können wir euch in Zukunft ein noch größeres Spektrum an Ausrüstungen und Dienstleistungen anbieten.

Schlaue Bienen und kluge Köpfe

+

BRAIN BEE wurde 2001 in Parma, Norditalien, gegründet und besteht aktuell aus 110 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen. Das Unternehmen hat sich auf die Entwicklung und Produktion von Diagnosegeräten, Diagnose-Software, Klimaservicegeräten und Abgasmessgeräten spezialisiert.
Vor allem bei Diagnose und Klimaservice ergeben sich zahlreiche Anknüpfungspunkte und Synergien mit MAHLE Service Solutions, der Sparte für Werkstattausrüstung und Services von MAHLE Aftermarket.

Carlo Rocchi (BRAIN BEE) und Olaf Henning (MAHLE) (v.li.n.re.)

Das jüngste Ergebnis der bisherigen Zusammenarbeit ist das Abgasmessgerät EmissionPRO® 180, das MAHLE und BRAIN BEE gemeinsam entwickelt haben. Informationen zu dem neuen AU-Gerät findet ihr im Artikel „Abgasmessung mit EmissionPRO®“.

Von dem zusätzlichen europäischen Standort in Parma, an dem künftig Werkstattausrüstungen auf dem neuesten Stand entwickelt und gefertigt werden sollen, profitiert ihr als Kunden weltweit. Mit einer globalen Plattformentwicklung steigern wir die Effizienz in der Fertigung unserer Geräte, was euch ebenfalls zugutekommt.

Ein weiterer Vorteil für alle europäischen Kunden: euch steht nun ein noch dichteres Vertriebs- und Servicenetz zur Verfügung.

„Mit BRAIN BEE verbindet uns die große Leidenschaft, den Werkstätten die Arbeit einfacher zu machen“, so Olaf Henning, Geschäftsführer von MAHLE Aftermarket. Und so fällt sein Fazit positiv aus: „Wir freuen uns sehr auf die weitere Zusammenarbeit mit BRAIN BEE – gemeinsam werden wir innovative Geräte für Werkstätten auf der ganzen Welt entwickeln. So können wir Kraftfahrzeugwerkstätten und Fahrzeugherstellern in Zukunft ein noch größeres Spektrum an Ausrüstungen und Dienstleistungen anbieten.“

Jubiläums­quiz

Beantworte alle drei Fragen korrekt und du landest automatisch im Los-Topf und hast damit die Chance auf einen tollen Preis!

Jetzt mitmachen!

MPULSE - Das Magazin

Zwei Mal im Jahr erscheint MPULSE auch als Printmagazin

JETZT REGISTRIEREN