Bei dieser Challenge bleibt dir die Luft weg!

Jean Pierre von JP Performance hatte am 28. November die Nase voll im Wind – und mit ihm 11 weitere Größen aus der YouTube Szene. Denn Microsoft und Xbox luden zur Einführung des neuen Forza Motorsport 7 in den Klimawindkanal von MAHLE ein und veranstalteten hier – im Auge des Sturms – ein Racing-Game-Event der besonderen Art.

Zur großen Challenge traten 6 Teams gegeneinander an. Dabei mussten drei Etappen unter unterschiedlichsten klimatischen Bedingungen gemeistert werden: die schnellste Runde bei tropischem Klima, bei Windgeschwindigkeiten bis 40km/h und – das letzte und extremste Rennen – eine Alpenetappe bei 8°Grad und eisigem Wind.

Am Ende hatte das Team aus Italien, bestehend aus Lega Nerd und Frax, die Nase vorn – dicht gefolgt von JP und seinem Co-Piloten.

 

JP nutzte dann auch die Gelegenheit, um im Anschluss an das Rennen mit seinem Porsche 991 Turbo ein Video im Klimawindkanal zu drehen. Wer einen Blick auf den „sturmerprobten“ Boliden werfen will, kann dies hier tun!

 

TECHNICAL MESSENGER

Regelmäßig informieren wir über technische Tipps rund um den Antriebsstrang, das Thermomanagement und die Mechatronik im Automobil.

MEHR

MPULSE - Das Magazin

Zwei Mal im Jahr erscheint MPULSE auch als Printmagazin

JETZT REGISTRIEREN