Aus Oldtimer wird Öltimer

Schon beim ersten Anlassen des Motors wird klar: Mit Nikos Jaguar Mark 2 stimmt tatsächlich etwas nicht. Trotz Betriebstemperatur zeigt die Limousine keinerlei Öldruck an! Auf der Hebebühne ist dann schnell zu erkennen, warum. Was hier läuft, ist keineswegs der Motor, sondern das Öl – und dies reichlich: aus dem Ölfiltergehäuse, aus der Ölzuleitung, aus der Ölwanne ... Erstaunlicherweise schneidet der Oldtimer beim Kompressionstest dennoch gut ab. Sollten seine Kolben nach mehr als 50 Jahren tatsächlich noch ok sein?

Lass dich überraschen! In der zweiten Episode unserer Serien-Reportage erlebst du mit, was beim Zerlegen des alten Motors ans Tageslicht kommt.

Erste Episode verpasst?
Hier kannst du sie anschauen!

 

TECHNICAL MESSENGER

Regelmäßig informieren wir über technische Tipps rund um den Antriebsstrang, das Thermomanagement und die Mechatronik im Automobil.

MEHR

MPULSE - Das Magazin

Zwei Mal im Jahr erscheint MPULSE auch als Printmagazin

JETZT REGISTRIEREN