Kleiner Motor, großes Handwerk

Wurde in der letzten Folge für Nikos Mark 2 noch die große Welle gemacht, geht es jetzt klein-klein weiter: Die Kolben für den außergewöhnlichen Veteranen-Motor wurden von MAHLE in Kleinstauflage handgefertigt – mit feinen Extras zur Optimierung des Ölfilms und filigranen Ringen, die weniger Beschleunigungskräfte und daher auch weniger Verschleiß erfahren. In unserer vierten Episode erfährst du, was die neuen Kolben für den alten Jaguar auszeichnen und warum nur die richtigen Lager ihn auch richtig schnurren lassen.

Die bisherigen Folgen kannst du dir hier anschauen:

Episode 1

Episode 2

Episode 3

 

TECHNICAL MESSENGER

Regelmäßig informieren wir über technische Tipps rund um den Antriebsstrang, das Thermomanagement und die Mechatronik im Automobil.

MEHR

MPULSE - Das Magazin

Zwei Mal im Jahr erscheint MPULSE auch als Printmagazin

JETZT REGISTRIEREN