Mehr Power, mehr Rennaction

Die DTM geht in der Saison 2017 neue Wege: Neue Fahrzeuge, neues Reglement und neue Teamstrukturen versprechen für die 18 Saisonrennen Spannung und Action pur. MAHLE Motorsport bleibt auch im mittlerweile sechsten Jahr Official Partner von BMW Motorsport. Das gemeinsame Ziel: Titelverteidigung.

Wenn am 6. Mai das erste Rennen der DTM-Saison in Hockenheim startet, werden 18 neu entwickelte Fahrzeuge der drei Hersteller BMW, Audi und Mercedes-Benz in der Startaufstellung stehen. Modifikationen an den Motoren sorgen dafür, dass die DTM-Autos 2017 mehr als 500 PS leisten und somit ihren Fahrern einen zusätzlichen Schub verleihen.

BMW Motorsport arbeitete bereits 2012 gemeinsam mit Entwicklungsingenieuren und Technikern von MAHLE Motorsport daran, Möglichkeiten zu finden, die hoch entwickelten BMW V8-Motoren noch effizienter und leistungsfähiger zu machen. MAHLE Komponenten wie Schmiedekolben, Kolbenbolzen und -ringe sowie Sicherungsringe, Kurbelwellenlagerschalen und die Wasserpumpe tragen Ihren Teil zum Erfolg von BMW Motorsport in der DTM bei.

Die DTM-Fahrzeuge der Generation 2017, darunter auch der neue BMW M4 DTM, sind zusätzlich zu den veränderten Motoren mit völlig neuen Aerodynamik-Konzepten ausgestattet. Unter anderem wurde die Funktionsweise des verstellbaren Heckflügels komplett überarbeitet, was das Überholen erleichtern sollte.

Auch die Reifen sind komplett neu und sollen schneller an Grip verlieren. Ein zusätzlicher Pflichtboxenstopp in den Samstagsrennen trägt dabei nicht dem erhöhten Reifenverschleiß Rechnung, sondern sorgt auch für mehr Spannung und erweitert die strategischen Möglichkeiten der Teams. Beide Rennen sind je 55 Minuten lang.

BMW Motorsport arbeitet 2017 bedingt durch die Reduzierung auf sechs Fahrzeuge nur noch mit zwei Einsatzteams zusammen. Die DTM-Saison 2017 umfasst neun Rennwochenenden mit je zwei Rennen. Auftakt und Finale finden traditionell in Hockenheim statt.

TECHNICAL MESSENGER

Regelmäßig informieren wir über technische Tipps rund um den Antriebsstrang, das Thermomanagement und die Mechatronik im Automobil.

MEHR

MPULSE - Das Magazin

Zwei Mal im Jahr erscheint MPULSE auch als Printmagazin

JETZT REGISTRIEREN