Emission PRO® 180

– der Abgas-Profi in deiner Werkstatt

Messbar sicher: Die neue AU-Richtlinie 5.01 hat die Abgasmessung in Deutschland grundlegend verändert. Denn seit Anfang 2018 ist in Deutschland das Messen der Autoabgase im Endrohr für Pkw wieder Pflicht – und dies unabhängig vom Baujahr des Fahrzeugs! Bis zu diesem Stichtag betraf die Endrohrmessung nur Fahrzeuge, die vor dem Jahr 2006 vom Band liefen. Bei moderneren Autos lasen die Prüfer nur die Fahrzeugdiagnose aus. War sie unauffällig, galt die AU als bestanden. Durch die neuen Bestimmungen sollen Probleme bei der Abgasreinigung – ob durch einen Defekt oder bewusste Manipulation verursacht – nun besser erkannt werden.

Das MAHLE Komplettpaket für die Abgasmessung im Überblick

Freie Fahrt in die Zukunft: MAHLE Service Solutions hat vorausschauend gehandelt und mit dem EmissionPRO® 180 rechtzeitig ein bedienerfreundliches Komplettpaket auf den Markt gebracht. Das neue Gerät leistet zuverlässige Abgasmessungen bei Diesel- und Ottomotoren – und dies nicht nur nach den heute geltenden Bestimmungen.

Das EmissionPRO® 180

Zum neuen Emission PRO® 180 gehören jeweils:

  • eine Einheit zur Abgasmessung von Diesel- und Ottomotoren,
  • eine Drehzahlerfassungseinheit,
  • ein leistungsfähiges Vehicle Communication Interface für das Auslesen des Fehlerspeichers
  • und ein komfortabler Fahrwagen mit Drucker, Tastatur, Maus und 24-Zoll-Monitor.

Besonders flexibel:

Die bekannte Windows-Oberfläche in Verbindung mit einem Rechner ohne Nutzungseinschränkung erleichtert dir nicht nur das Handling. Du kannst das neue Abgasmessgerät mit einer Software auch zur Multi-Markendiagnose ausbauen! Die Entwicklung steht kurz vor dem Abschluss: Das Programmpaket ist ab dem vierten Quartal 2018 verfügbar.

Akkurat und zuverlässig:

Die Drehzahlerfassung des EmissionPRO® 180 überträgt die erfassten Werte mittels Bluetooth an den Empfänger. Die Drehzahl wird über die Oberwelligkeit des Ladesignals der Autobatterie oder über den neuen magnetischen Vibrationsgeber erfasst; die Motortemperatur über den serienmäßigen Temperaturfühler. Dank integriertem Akku ist eine Kabelverbindung zur Autobatterie während der Verwendung des magnetischen Vibrationsgebers nicht notwendig.

Benutzerfreundlich:

Die Software gibt dir umfassend und klar Auskunft über die Signalqualität, die aktuellen Messwerte und die Übertragungsqualität der Signale an den Empfänger.

Zukunftstauglich:

Das EmissionPRO® 180 erfüllt bereits heute die Anforderungen der Stufe 2 des Leitfadens 5.01, die ab Januar 2019 in Kraft treten wird. In Stufe 2 werden die Abgasgrenzwerte für die Trübungs- bzw. CO2-Messung an allen Pkw der Emissionsklasse Euro 6 angepasst. Und – für MAHLE Service Solutions selbstverständlich: Alle Geräte werden einsatzbereit für deine Werkstatt geliefert.

  • Mit integrierter Ausstattung
  • Das OBD-Auslesegerät
  • Leicht zu bedienende Benutzeroberfläche

Lösungen mit Köpfchen

„Das neue EmissionPRO® 180 ist ein hervorragendes Ergebnis unserer Zusammenarbeit in der Entwicklung und Produktion mit Brain Bee“, betont Olaf Henning, Geschäftsführer von MAHLE Aftermarket. Die Brain Bee AG ist bereits seit der Unternehmensgründung im Jahr 2001 auf die Entwicklung und Produktion von Diagnosegeräten, Diagnose-Software, Klimaservicegeräten und Abgasmessgeräten spezialisiert. Im September 2017 erwarb MAHLE Aftermarket 20 Prozent am Unternehmen und fügte seinem Portfolio damit einen weiteren wichtigen Baustein für professionelle Werkstattlösungen hinzu.

Jubiläums­quiz

Beantworte alle drei Fragen korrekt und du landest automatisch im Los-Topf und hast damit die Chance auf einen tollen Preis!

Jetzt mitmachen!

MPULSE - Das Magazin

Zwei Mal im Jahr erscheint MPULSE auch als Printmagazin

JETZT REGISTRIEREN